Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Die Stadt Rösrath - jüngste Stadt im Bergischen

 

Mit 220 Mitarbeiter*innen erbringen wir Dienstleistungen für die

Rösrather Bürger*innen sowie Gewerbetreibende.

Gemeinsam geben wir unser Bestes, um die Stadt voranzubringen

und um stetig besser zu werden!

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Freiwilligen Feuerwehr Rösrath

Vollzeit
Hauptstraße 229, 51503 Rösrath, Deutschland
Schüler/in
13. Mai 2024
Das sind Deine Aufgaben:
  • eigenverantwortliche Bearbeitung zugewiesener Aufgabenfelder
  • Mitarbeit bei Feuerwehreinsätzen
  • Unterstützung bei der Gerätewartung
  • Mitarbeit bei Vor- und Nachbereitungen von Übungen und Veranstaltungen
  • Bereitschaft zum Ablegen des Grundlehrgangs in der Feuerwehr
Das bieten wir:
  • eine befristete FSJ-Stelle in Vollzeit zum 01.08. oder 01.09.2024
  • 313 € Verpflegungspauschale sowie 190 € Taschengeld
  • Du arbeitest in einem hochmotivierten Team
  • Du lernst in schwierigen Situationen schnelle Lösungen herbeizuführen
Dein Profil:
  • Du bist zum Start des FSJ mindestens 18 Jahre alt und hast das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Du bist nicht mehr schulpflichtig
  • Du besitzt einen Führerschein der Klasse B
  • Du verfügst über rechtssichere Deutschkenntnisse (mind. B2)
Das ist uns wichtig:

Die Stadt Rösrath fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren Geschlecht, Alter, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Beeinträchtigung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bzw. Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Hast Du Fragen?

Dann steht Dir die Leitung der Feuerwehr, Herr Eltner, unter der Tel.-Nr. 02205/802-238 bei fachlichen Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen zur Feuerwehr findest Du unter www.feuerwehr-roesrath.de.

Die pädagogische Betreuung während des Freiwilligen Sozialen Jahres erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband Hessen (Organisation und Durchführung der Bildungswochen, Einsatzstellenbesuche, etc.).

Bewerbungen von Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr werden gerne entgegengenommen.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wende Dich bitte an das Personalamt, Frau Scholzen (02205/802-118) oder Herr Schmitz (02205/802-116).

Vorstellungskosten werden von der Stadt Rösrath nicht erstattet.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 07.06.2024.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Tracker image